Kostenlose Lieferung

Bogenüberdachung für den Pool 5x3 PRAKTIK

Nicht bewertet
4 614 € 3 877 € ohne MwSt.
Lieferzeit ca. 1 Monat

Eine Überdachung verlängert die Lebensdauer des Pools und verlangsamt das Verblassen der Farbe. Das Wasser unter der Abdeckung bleibt kristallklar, hält das Wasser auf der idealen Temperatur. Sie können eine Poolüberdachung wählen, die zum Design Ihres Gartens passt.

  • Die Überdachung ist für einen Pool mit einer maximalen Außenabmessung von 535x320cm geeignet.
  • Die Fronten sind an der Unterseite mit einem Gummi versehen, das einen maximalen Überstand von 5 cm abdecken kann (z. B. ein überstehendes Becken).
  • Das Dach hat 3 Module mit einer Länge von 183.5cm.
  • Es ist auch für bergige Gebiete geeignet.
Angebot zur Lieferung
Kategorie: Praktik
Gewicht: 150 kg

PRAKTIK-Überdachung 3 Module 320x540cm

  • Die mitgelieferten Schienen sind begehbar und werden um 220 cm verlängert, um die Überdachung vom Pool weg zu bewegen.
  • Die Farbe der Aluminiumstruktur ist silber eloxiert. Die Farbe Anthrazit kann gegen einen Aufpreis (200 ohne MwSt.) gewählt werden.

 

barvy_praktik

 

Die Überdachung besteht standardmäßig aus 10 mm starkem, klarem Polycarbonat mit beidseitiger UV-Stabilisierung. Geräuchertes Polycarbonat ist gegen einen Aufpreis von 80€ ohne MwSt./Modul erhältlich. Gegen Aufpreis (auf Anfrage) bieten wir auch Vollpolycarbonat mit 4 mm Stärke an.

polykarbonat_1

  • Seitliche Schiebetür, Flügeltür, Vordertür sind gegen Aufpreis erhältlich.
  • Das Dach ist ab Werk komplett montiert, nur die Schienen werden gebohrt und in den Boden verschraubt. Siehe Anweisungen.
  • Die Überdachung wird mit einem Betonbohrer und Verankerungsschrauben aus rostfreiem Stahl geliefert.

Bereitschaft zum Aufbau

A Innere Breite 320
B äußere Breite 380
C Länge der Überdachung 540
D

Länge der Gleisverlängerung

220
Stirnaufhebung 7 cm

 

zastreseniStavebniPriprava

 

An der Stelle, an der das Gleis verlegt werden soll, wird ein vollständig waagerechter, glatter, betonierter (vorzugsweise nivellierter) Streifen mit einer Dicke von mindestens 25 cm, einer Länge entsprechend dem Maß "C" + "D" und einer Breite entsprechend den Abständen "A" und "B" angelegt. In den meisten Fällen wird die Schiene auf einer fertigen Oberfläche (Pflaster, Topstone, Holz-Kunststoff, Stampfbeton usw.) verlegt, die fest mit der "erweiterten Betonschicht für Überdachungsschienen" verbunden ist.

Die Teile unter der Vorder- und Rückseite müssen sich in der gleichen horizontalen Ebene befinden. Die maximalen horizontalen Verformungen dürfen 5 cm nicht überschreiten.


Dateien zum Download

pdfMONTAGE DER BEDACHUNG DE

pdfGebrauchsanweisung - ÜBERDACHUNG DE

pdfBAUVORBEREITUNG DER BEDACHUNG - PRAKTIK 320x540cm DE